Vor- und Nachteile einer Auslandspromotion

Auch das Ausland bietet Möglichkeit, die eigene Promotion zu absolvieren. Aber auch dieses hat Vor- und Nachteile. Aus diesem Grund sollte man vor einer Dissertation an einer ausgewählten Hochschule im Ausland sich einige Gedanken machen.

Promotion im Ausland – ja oder nein?

Eine Promotion im Ausland ist auch mit einem entsprechenden Auslandaufenthalt verbunden. Und ein solcher Aufenthalt im Ausland erweitert immer den eigenen Horizont. Viele ausländische Universitäten sind für die Möglichkeit einer Auslandpromotion bekannt. Ein solcher Punkt hebt sich auch besonders in jedem Lebenslauf hervor. Erhält man von einer ausländischen Hochschule ein entsprechendes Angebot. So kann man diese mit ruhigem Gewissen annehmen. Man sollte jedoch bedenken, dass sich eine Promotion im Ausland von einem Doktorandenstudium in Deutschland unterscheidet. Diese Unterschiede machen sich insoweit bemerkbar, dass in Deutschland viel Wert auf die Praxis gelegt wird und im Ausland, etwa in England, mehr Wert den wissenschaftlichen Aspekt. Ein weiterer Vorteil der Auslandspromotion ist das Perfektionieren oder auch Erlernen der fremden Sprache.

Aber wo Vorteile sind, sind auch manchmal Nachteile vorhanden. Wichtig ist vor allem, sich vor der Promotion im Ausland, Gedanken darüber zu machen, welche beruflichen Ziele man später verfolgen will und an welchem Ort man das Doktorandenstudium praktizieren möchte. Mit diesen zwei Punkten kann sich die Bewertung des Lebenslaufes positiv auswirken. Ein Aufenthalt in exotischen Ländern um die Promotion zu erzielen ist als Karrierebeschleuniger nicht zu empfehlen. Auch die Disziplin, in der man promovieren möchte, sollte immer berücksichtigt werden. Im Bereich der Ingenieurwissenschaften ist es zum Beispiel nicht zu empfehlen, im Ausland zu promovieren. Denn kehrt man nach der Promotion wieder zurück nach Good old germany und macht sich auf die Suche nach einem Job, werden die Personalverantwortlichen zuerst fragen, warum man nicht an einer deutschen Universität promoviert hat. Zumal in Deutschland viele anerkannte Hochschulen in diesem Bereich ansässig sind.

Foto: Ivan Hafizov – Fotolia.comSimilar Posts: